Workshop: De las letras o los hechos al cine (ab B2)

In diesem Workshop diskutieren wir über literarische Verfilmungen, die sich mit realen historischen Gegebenheiten befassen, wie zum Beispiel: Los Narcos - Pablo Escobar, La Casa de los Espíritus, etc. Wir ergründen die Unterschiede zwischen Realität und Fiktion, welche meist erst im historischen Kontext, bei den Protagonist_innen, Emotionen, Botschaften, Orten sowie den exakten Daten sichtbar werden. Lehrmaterial im Kursbeitrag inkludiert! 2 Termine. Fr 22.11.2019 von 18:00 bis 21:00 Uhr und Samstag 23.11.2019 von 09:00 bis 13:00 Uhr sowie von 14:00 bis 17:00 Uhr. Min. 6, max. 10 TN.

Sprache: Spanisch
Keywords: Wintersemester Workshop Fortgeschrittene Spezialkurs
Typ: Spezialkurse
TeilnehmerInnen: mindestens 6, maximal 10
Kursnr. TrainerIn Datum Tag Zeit Preis
3066

Rossy Idárraga

Herkunfsland:
Kolumbien
Ausbildung:
Studium Lehramt Spanisch in Kolumbien, EDV-Einsatz im Unterricht, Doktoratsstudium der Romanistik an der Uni Wien, Universitätslehrgang interdisziplinäre Lateinamerikastudien an der Uni Wien
Berufserfahrung:
Langjährige Erfahrung als Sprachlehrerin in Kolumbien und Österreich, Spanischtrainerin für international tätige Unternehmen, Lektorin an der Universität Wien
LAI-SprachtrainerIn seit:
1990
Weitere Informationen
Rossy Idárraga
Freitag, 22. November 2019 bis Samstag, 23. November 2019
Fr
18:00 - 21:00
€ 129,00

Kursanmeldung

Die Kursanmeldung ist online per Buchungsformular, per E-Mail (sprachkurse@lai.at), telefonisch (+43 1 310 74 65) oder persönlich im LAI möglich.

Jede Anmeldung/Kursbuchung ist ein verbindlicher Vertragsabschluss und verpflichtet zur Zahlung des Kursbeitrages. Unsere Sprachtrainings haben eine begrenzte TeilnehmerInnenzahl. Die verfügbaren Kursplätze werden daher in der Reihenfolge des Einlangens der Anmeldung vergeben. Die Anmeldung/Kursbuchung kann bei Verfügbarkeit freier Plätze bis zum Tag des Kursbeginns erfolgen und erfordert die vollständige Bekanntgabe Ihrer persönlichen Daten. Allfällige Ermäßigungsansprüche geben Sie bei der Online-Buchung bitte im Kommentarfeld bekannt.

Die Bezahlung der Kursgebühr ist bei Erhalt der Rechnung sofort fällig und kann durch Überweisung, oder Bezahlung im Institut (in bar, mit Bankomat- oder Kreditkarte) während unserer Öffnungszeiten getätigt werden. Das LAI ist unecht steuerbefreit und stellt keine Umsatzsteuer in Rechnung.

ACHTUNG GMAIL-Nutzer_innen: Leider landen zurzeit unsere Buchungsbestätigungen bei Gmail-Adressen häufig im Spam-Ordner. Bitte kontrollieren Sie diesen nach Buchung (bitte auch am nächsten Werktag) und verschieben Sie das E-Mail in den Posteingang!

Bitte beachten Sie unsere AGB.

Buchungsformular