Vernetzung

Das Österreichische Lateinamerika-Institut (LAI) sieht sich als Networking-Organisation, die zwischen den Kulturen, zwischen den Regionen und den verschiedenen gesellschaftlichen Sektoren Verbindungen herstellt. Das LAI ist Mitglied in nationalen und internationalen Dachorganisationen und organisiert in Österreich vielfältige Vernetzungsmöglichkeiten auf individueller und struktureller Ebene. Aufgrund seiner politisch unabhängigen Struktur und der Vielfalt seiner Mitglieder, dem Pool an LateinamerikanistInnen, ForscherInnen und SympathisantInnen und durch die geographisch definierten Kontakte zu Universitäten, Firmen, in Politik und Gesellschaft, stellt das LAI eine einzigartige Networking-Plattform zwischen Österreich und Lateinamerika dar.