5.+6. Stufe Intensiv Plus für Fortgeschrittene (B1)

Sie wollen sich sprachlich weiterbilden, brauchen Spanisch für Ihren Job? Sie sind arbeitssuchend und möchten sich für einen neuen Job qualifizieren? Oder Sie sind auf der Suche nach einer passenden Bildungsmaßnahme für Ihre Bildungs- oder Elternkarenz? Unsere Spanisch-Intensivkurse Plus für Personen, die fortgeschrittene Kenntnisse des Niveaus A2 haben, entsprechen den Förderkriterien des AMS und WAFF. In der letzten der acht Kurswochen festigen Sie das Gelernte in der Kleingruppe mittels Konversation und Interaktion. Aufgrund der Intensität des Kurses müssen Sie einen Selbstlernaufwand außerhalb der Kurszeit einplanen. Ein Kostenvoranschlag kann unter sprachkurse@lai.at angefordert werden.

Sprache: Spanisch
Keywords: Fortgeschrittene Sommersemester Beruf & Karenz
Typ: Intensivkurse
TeilnehmerInnen: mindestens 6, maximal 9
Kurs Buch: Perspectivas YA! B1 Kurs- und Arbeitsbuch
Kursnr. TrainerIn Datum Tag Zeit Preis
1082

Rubén Jiménez

Herkunfsland:
Kolumbien
Ausbildung:
Studium der Romanistik
Berufserfahrung:
LAI-Sprachtrainer seit 1993, Reporter und Kommentator bei Radio Österreich International (ORF)
LAI-SprachtrainerIn seit:
1993
Weitere Informationen
Rubén Jiménez
Rubén Jiménez
Montag, 22. Mai 2017 bis Montag, 24. Juli 2017
Mo Do
9:00 - 12:00
€ 549,00

Kursanmeldung

Die Kursanmeldung ist online per Buchungsformular, per E-Mail (sprachkurse@lai.at), telefonisch (+43 1 310 74 65) oder persönlich im LAI möglich.

Jede Anmeldung/Kursbuchung ist ein verbindlicher Vertragsabschluss und verpflichtet zur Zahlung des Kursbeitrages. Unsere Sprachtrainings haben eine begrenzte TeilnehmerInnenzahl. Die verfügbaren Kursplätze werden daher in der Reihenfolge des Einlangens der Anmeldung vergeben. Die Anmeldung/Kursbuchung muss bis spätestens drei Kalendertage vor Kursbeginn erfolgen und erfordert die vollständige Bekanntgabe Ihrer persönlichen Daten. Allfällige Ermäßigungsansprüche geben Sie bei der Online-Buchung bitte im Kommentarfeld bekannt.

Ihre Anmeldung/Kursbuchung wird schriftlich vom LAI bestätigt. Die Bezahlung der Kursgebühr ist bei Erhalt der Rechnung sofort fällig und kann durch Überweisung, oder Bezahlung im Institut (in bar, mit Bankomat- oder Kreditkarte) während unserer Öffnungszeiten getätigt werden. Das LAI ist unecht steuerbefreit und stellt keine Umsatzsteuer in Rechnung.

Bitte beachten Sie unsere AGB.

Buchungsformular