Brokerage-Veranstaltung Österreich-Brasilien

Brokerage-Veranstaltung Österreich-Brasilien

16. Juli 2012, 14:30 bis 17 Uhr, DG Juridicum

Das Österreichische Lateinamerika-Institut (LAI) organisiert im Auftrag des österreichischen Wissenschaftsministeriums (BMWF) eine Brokerage-Veranstaltung zwischen österreichischen und brasilianischen Wissenschaftsinstitutionen. Ziel dieser Veranstaltung ist es, einen Austausch und eine Vernetzung zwischen den Institutionen beider Länder zu ermöglichen.

Allein die Tatsache, dass während des ICA knapp 1000 WissenschaftlerInnen aus Brasilien in Wien zu Gast sein werden, stellt für Sie eine einmalige Gelegenheit dar, mit diesen über mögliche Kooperationen zu diskutieren.

Zu Beginn der Brokerage Veranstaltung möchten wir Ihnen wichtige Vorabinformationen zu den im Juli 2012 stattfindenden Ausschreibungen des 7. EU-Rahmenprogrammes (7 RP) im Bereich Sozial-, Wirtschafts- und Geisteswissenschaften präsentieren.

Im Anschluss daran erhalten Sie die Gelegenheit, mit potentiellen Wissenschaftspartnern aus Brasilien persönlich in Kontakt zu treten und über mögliche Forschungskooperationen zu diskutieren.

Österreichische Wissenschaftsinstitutionen aus dem Bereich der Geistes- und Sozialwissenschaften sind herzlich eingeladen an dieser Veranstaltung teilzunehmen (Anmeldung an untenstehende Emails erforderlich). Für weitere Informationen zu potentiellen brasilianischen Partnerinstitutionen und zukünftigen Wissenschaftskooperationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.