Tango Jazz Quartet: 2018 International Tour

Das Quartett mischt die Melodien und die Rhytmik des Tango mit der Harmonie und der Improvisation des Jazz. Das Resultat ist eine neue, faszinierende Interpretation dieser Musik. Dieses neue Konzept hat sowohl in Argentinien wie auch auf internationaler Ebene eine sehr gute Kritik erhalten. Bis jetzt hat die Gruppe 4 CD’s aufgenommen. Die erste Platte wurde anlässlich eines gemeinsamen Konzertes mit dem grossen, französichen Akkordeonisten Richard Galliano dem Publikum vorgestellt. Danach wurden mehrere internationale Tourneen unternommen, welche vom argentinischen Aussen- und Kulturministerium als « Von künstlerischem und kulturellem Interesse » eingestuft wurden. Diese internationalen Konzertreisen wurden jeweils sowohl vom Publikum wie auch von der einschlägigen Presse sehr wohlwollend aufgenommen. 

********************

El grupo toma la melodía y el ritmo del Tango para unirlo a la armonía y la improvisación del Jazz. El resultado es un nuevo concepto sobre nuestra música. Este acercamiento al Tango y al Jazz ha sido recibido con gran entusiasmo tanto en la Argentina como en el mundo. Luego de varios años, TJQ ha conseguido establecerse en la escena musical internacional. Como consecuencia de ello, el grupo realizara en el 2018 la octava gira por el viejo continente en febrero y la novena gira europea en agosto-septiembre, tambien realizaran la segunda gira por Estados Unidos (conciertos ya confirmados New York, en California y en New Orleans) asi como tambien realizaran la cuarta gira Sudamericana por Brasil, Paraguay y Uruguay.