Galakonzert: Viva la Vida! | Live Music Now

Heiße Rhythmen vereint mit jugendlichem Feuer: Lateinamerikanische Musik vereint Leidenschaft, Rhythmus und Temperament und lässt niemanden unberührt. Lassen Sie sich mitreißen von den jungen Stipendiat_innen von Live Music Now und einem Überraschungsgast.

Aufgeführt werden unter anderem Werke von Chabuca Granda und Carlos Gardel.

https://konzerthaus.at/konzert/eventid/57393

Musik heilt, Musik tröstet, Musik bringt Freude“  Yehudi Menuhin

Was ist Live Music Now ?

Frischgemüse statt Konserven

"Die Idee ist einfach: Wir besuchen Menschen, die nicht in Konzerte gehen können,  weil sie arm, krank, alt, oder sonst nicht in der Lage sind. Wir spielen Live-Konzerte für sie und mit ihnen, sodaß sie zwischen der Konservenkost auch einmal Frischgemüse bekommen. Das ist doch gesünder!"   Lord Menuhin

Musik nicht als elitärer Genuß, sondern als bedeutenden Faktor im Leben eines jeden Menschen, als wesentlicher Beitrag zu einer besseren Gesellschaft zu betrachten und sie deshalb auch zu jenen Menschen zu tragen, die nicht ein Konzert besuchen können - das war Lord Menuhin's Wunsch und Idee, als er 1977 Live Music Now  in England gründete. Da ihm nicht nur der soziale Aspekt sehr am Herzen lag,  sondern auch die Förderung begabter, junger Künstlerkollegen, versuchte er seine beiden Anliegen zu verbinden.

So organisiert Live Music Now nun  z. B. Konzerte in Altersheimen, Krankenhäusern, Spastikerheimen, Blindenheimen, Sonderpädagogischen Zentren, also überall dort, wo Menschen leben, die nicht selbst ins Konzert gehen können, für die aber Musik hilfreich sein kann.

In diesen Konzerten treten junge Menschen auf, die im Rahmen von Vorspielen vor einer Live Music Now - Jury, bestehend aus hervorragenden, aktiven Musikern, nach strengen Kriterien ausgewählt und in die Live Music Now - Förderung aufgenommen werden. Für die Konzerte erhalten die  Musiker_innen ein aus Spendengeldern finanziertes Honorar. Die Musiker_innen lernen extreme Situationen vor einem ungewohnten Publikum zu meistern und sammeln Erfahrung für ihr späteres Konzertleben.

Seit der Gründung 1977 in England konnte sich Live Music Now in 14  Ländern etablieren und seit 1997 gibt es Live Music Now auch in Österreich. Neben Wien gibt es Live Music Now- Zweigniederlassungen inzwischen auch  in Salzburg,  Graz und Klagenfurt.

Seit der Gründung vor 20 Jahren haben allein in Wien über 3700 Konzerte stattgefunden und derzeit fördern wir 124 Musiker_innen bis zum Alter von 29 Jahren aus allen Musiksparten, von der Volksmusik, Operette bis zur klassischen Kammermusikformation in allen Zusammensetzungen.

So können wir bei der Programmgestaltung und Auswahl der Instrumente und Musiker  besonders auf das soziale Umfeld und die Art des jeweiligen Publikums Rücksicht nehmen.

Das Mitarbeiterinnenteam von Live Music Now, das aus 28 Personen besteht, arbeitet ausschließlich ehrenamtlich.

Finanziert werden unsere Konzerte durch Spenden unseres Mitgliedervereins, durch ein jährlich abgehaltenes  Benefizkonzert, durch einen kleinen Unkostenbeitrag der bespielten sozialen Institutionen und  durch Sponsor_innen, denen die Idee gefällt.

Spenden an Live Music Now sind steuerlich absetzbar. Reg. Nr. SO 2530

Mehr Information unter : www.livemusicnow.at