Erzähl-Performance: Geschichten von der Liebe und der schlechten Liebe | Cuentos de amor y mal amor

Eine Erzähl-Performance über die Liebe und den Herzschmerz

Die Liebe ist ein mächtiges Gefühl. Sie kann den wildeste/n KriegerIn in einen Feigling verwandeln und den/die Ängstlichste/n in einen kühne/n KämpferIn. Für ein Liebesversprechen sind schon Städte gefallen, und Frauen und Männer haben ihre Seele an den Teufel verkauft.

Nelson Calderón ist Kolumbianer und lebt als Autor und mündlicher Erzähler in Madrid. Er erzählt seit über 20 Jahren für Kinder und Erwachsene, u.a. auf internationalen Festivals, in Theatern, Kulturzentren, Bibliotheken, Schulen und Universitäten. Die Geschichten dieser Show stammen aus seinen Büchern „El Comprador de soledades“ (Der Käufer von Einsamkeiten) und „Cuentos de Amor y Mal Amor“ (Geschichten von der Liebe und der schlechten Liebe). Veranstaltung auf Spanisch.

Webseite: www.nelson-calderon.com

**********

Un espectáculo donde el amor y el desamor tienen su imperio.

El amor es un sentimiento poderoso, capaz de transformar al más fiero guerrero en un cobarde o en un valiente al más miedoso. Por una promesa de amor han caído ciudades, mujeres y hombres han vendido su alma al diablo.

Nelson Calderón es un cuentero y escritor. Él viene de Colombia y vive en Madrid. Desde 1996 actúa entre otros en festivales internacionales de narración, en teatros, centros culturales, bibliotecas, colegios, institutos y librerías.
Los cuentos de este espectáculo hacen parte de sus libros „El Comprador de soledades“ y „Cuentos de Amor y Mal Amor“. Evento en castellano.

www.nelson-calderon.com