Studie: Wirtschaftsstandort Lateinamerika. Umfeld, Chancen und Risiken für österreichische Unternehmen

Cover der Studie "Wirtschaftsstandort Lateinamerika"

Die im Auftrag des Wirtschaftsministeriums vom Österreichischen Lateinamerika-Institut erstellte Studie „Wirtschaftsstandort Lateinamerika" beleuchtet die Chancen und Herausforderungen für heimische Investitionen und Exporte nach Argentinien, Chile, Costa Rica und Panama. Sie sieht insbesondere für heimische KMU als Nischenanbieter mit starken Entwicklungs- und Technologiekomponenten vielfältige Marktchancen in Lateinamerika. Vor allem in den Bereichen Infrastruktur, erneuerbare Energien, Bergbau und Abfallwirtschaft eröffnen sich für Unternehmen mit dem entsprechenden Know-how vielfältige Möglichkeiten.

PDF: Wirtschaftsstandort Lateinamerika. Umfeld, Chancen und Risiken für österreichische Unternehmen (2016, aktualisiert Juli 2017)