Stipendien - Europäisches Forum Alpbach | 17. August bis 2. September 2016

Europäisches Forum Alpbach

Das Europäische Forum Alpbach lädt junge Menschen aus aller Welt ein, sich bis zum 31. März 2016 für ein Stipendium im Wert von bis zu 1.300 Euro zu bewerben.

Europäisches Forum Alpbach | 17. August bis 2. September 2016
1 Dorf
17 Tage
200 Panels
700 Stipendiatinnen und Stipendiaten
5.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Das Europäische Forum Alpbach bildet eine renommierte Dialogplattform für Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Kultur. Seit mehr als 70 Jahren verwandelt es das kleine Tiroler Bergdorf Alpbach in die sommerliche Diskurshauptstadt Europas. Hunderte engagierte Menschen aus allen Bereichen suchen gemeinsam Antworten auf große gesellschaftliche Zukunftsfragen.

Die nächste Ausgabe widmet sich vom 17. August bis zum 2. September 2016 dem Thema „Neue Aufklärung“. Insgesamt stehen 16 wissenschaftliche Seminare, geleitet von renommierten Wissenschafterinnen und Wissenschaftern, und über 200 Plenardiskussionen und Breakout Sessions zum Generalthema am Programm: www.alpbach.org/2016.

Die weltoffene und interdisziplinäre Atmosphäre ist ein Markenzeichen des Europäischen Forums Alpbach. Daher steht das Alpbacher Stipendienprogramm neben Studierenden und AbsolventInnen aller österreichischen und internationalen Hochschulen auch jungen Kulturschaffenden und Menschen aus den Creative Industries offen. 2016 möchten wir besonders junge Menschen aus folgenden Ländern ermutigen, sich zu bewerben: Frankreich, Holland, Polen, Schweden, Slowakei, Tschechien, Ungarn (Nationalität).

Alle Informationen über Angebot, Umfang und die Bewerbungsmöglichkeiten stehen online unter www.alpbach.org/stipendien und auf Facebook bereit.

Darüber hinaus sind in zahlreichen Regionen Europas die Alpbacher Initiativgruppen und Clubs aktiv und schreiben selbständig Stipendien aus: http://www.alpbach.org/members