Corona-Hilfe Lateinamerika

Corona-Spendenaktion

Lateinamerika ist ganz besonders von der Corona-Krise betroffen. Neben der katastrophalen medizinischen Versorgung bahnt sich immer mehr eine humanitäre Krise an. Die Quarantäne-Maßnahmen rauben einem Großteil der Bevölkerung die Lebensgrundlage. In vielen Ländern Lateinamerikas ist ein Großteil der Bevölkerung im informellen Sektor tätig - wenn sie nicht arbeiten, dann gibt es kein Geld für Lebensmittel. "Wenn wir nicht am Virus sterben, dann verhungern wir", meint verzweifelt einer der Projektpartner von Jugend eine Welt.

 

Spenden Sie jetzt und unterstützen Sie die wichtigen Hilfsprojekte von Jugend eine Welt in Lateinamerika: https://www.jugendeinewelt.at/meine-corona-spendenaktion/lateinamerika/?jugend-eine-welt-7/details

 

Spendenaktion Corona